Dalmatiner vom Taschlbach
FCI-Zuchtstätte



News     Unsere Zuchstätte     A-Wurf     B-Wurf     Über uns     Alessa     Ambrella     Anfahrtsplan     Impressum    















Im Juni waren wir nach längerer Pause wieder im Ausstellungsring vertreten und konnten uns in der offenen Klasse auf der Intercanis Brno ein Excellent 1 und die letzte fehlende Anwartschaft auf den CZ Champion sichern. Maus wurde damit an allen 7 Tagen, die wir seit Februar 2017 in Brno auf Ausstellungen vertreten waren, mit "vorzüglich" (excellent) bewertet. Ein tolles Mädchen! Und wie immer vorbildlich brav.









Und wieder ist ein Jahr vorbei ... Happy Birthday unserem B-Wurf! 2 Jahre ist es schon wieder her, dass wir euch auf eurem Start ins Leben begleiten durften. Wir freuen uns immer wieder von euch zu hören! Dickes Bussi von uns allen!











Anfang Februar starteten wir in die heurige Ausstellungssaison und durften uns nach einem 5. Platz in der Championklasse am Samstag bei identer Gruppenaufstellung am Sonntag über den 1. Platz, das CAC und das Res. CACIB freuen. Also ein Start ganz nach dem Motto - neuer Tag, neues Glück. So darf es weitergehen! Auf den tschechischen Champion fehlt uns somit nur noch eine Anwartschaft!





Im Oktober waren wir bei der für dieses Jahr letzten Ausstellung für uns in Komarom vertreten. Leider reichte es diesmal nur für drei V4 und ein V3, wohl auch, weil sich die meisten Richter dieses Jahr einig waren: Püppi ist zu dick ... wir sind daher gerade fleißig am Abspecken um im nächsten Jahr wieder mit perfekten Maßen punkten zu können. Schon Anfang Februar setzen wir unsere Jagd nach Anwartschaften auf den Championtitel in Brno fort. Noch heißt es jeweils zwei Anwartschaften in Tschechien sowie in Ungarn zu holen. Im Ring gelangen uns diesmal keine Schnappschüsse, dafür haben wir abseits des Ausstellungsgeländes ein wunderschönes Plätzchen an der Donau entdeckt, das wir für ein kleines Herbstshooting mit unserem "Moppel" genutzt haben.






Im September waren Ambrella und ich wieder auf zwei Ausstellungen vertreten: Auf der nationalen Ausstellung in Brno konnten wir uns ein V2, Res. CAC verdienen, das uns erneut als volles CAC angerechnet wurde, da die CAC-Hündin bereits tschechischer Champion ist. Uns fehlen auf den Titel also nun nur mehr 2 Anwartschaften! Ende September waren wir dann noch auf der Clubsiegerschau des Österreichischen Dalmatinerclubs in Tulln in der Championklasse am Start, wo es diesmal leider nur für ein V - ohne Platzierung - gereicht hat. ABER - endlich einmal sind ein paar hübsche Fotos von uns entstanden, über die ich mich besonders gefreut habe!

Viel zu lange haben wir unsere News nicht mehr aktualisiert – darum gibt es jetzt einiges zu berichten: Mitte August konnte Ambrella bei der Clubschau des slowakischen Dalmatinerclubs in Bratislava die Richterin aus Großbritannien von sich überzeugen und sich mit dem CAC in der offenen Klasse die letzte fehlende Anwartschaft auf den slowakischen Champion sichern. Auch, wenn es am Samstag bei der IHA in Bratislava nur für ein V3 in der Championklasse gereicht hat, haben wir innerhalb eines Jahres den Titel „slowakischer Champion“ erreicht – ich denke, wir dürfen stolz sein auf unsere hübsche Prinzessin!

Mitte Juli erhielt Ambrella auf der IHA Szombathely an beiden Tagen, einmal in der Championklasse, einmal in der offenen Klasse bei starker internationaler Konkurrenz jeweils die Bewertung V3. Ende Juni auf der IHA Brno durften wir uns über ein V2, Res. CAC freuen, welches uns als volles CAC angerechnet wird, da die CAC-Hündin bereits tschechischer Champion ist. Somit sind wir auch in CZ auf der Jagd nach den noch fehlenden Anwartschaften auf den Championtitel.





Im Juni gab es erfreuliche Nachrichten von unserem „Herrn blau“ aus dem B-Wurf – Baquero. Bei der Begleithundeprüfung BH1 erhielt er mit seinem stolzen Herrchen die Bewertung VORZÜGLICH mit der Traumnote von 95 Punkten! Wir freuen uns mit diesem tollen Team, dass die gemeinsame Arbeit solch reiche Früchte trägt und gratulieren herzlich!








Im Mai haben Bentagon (Rufname Benito) und seine Besitzerin die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt. Unser ehemaliger „Herr braun“ hat ebenfalls einen Job als Therapiehund und ist auch dabei stets bemüht, seine Sache gut zu machen! Wir freuen uns mit diesem harmonischen Team über ihre gemeinsamen Erfolge! Herzliche Gratulation!





Am ersten Juni-Wochenende waren Ambrella und ich auf der Ausstellung in Nitra vertreten. Nachdem wir den Freitag leider auslassen mussten, konnten wir uns am Samstag mit einem Sehr gut 1 und am Sonntag mit einem Vorzüglich 1, CAC jeweils den Sieg in unserer Klasse holen und erhielten unsere 3. Anwartschaft auf den slowakischen Champion den wir hoffentlich noch in diesem Jahr komplettieren können.








Schön zu sehen, dass unsere Mädls unseren Nachwuchs - wie erhofft - direkt "ins Rudel aufgenommen" und ins Herz geschlossen haben. Wir sind gespannt, was die Zukunft bringt ...



Anfang November machten wir uns auf den Weg zur letzten Ausstellung für dieses Jahr nach Bratislava. Am Samstag konnten wir den tschechischen Richter leider nicht so recht überzeugen - ein "sehr gut (3)" mit der Bemerkung "nicht ganz ideale Farbe" war das Ergebnis dieses Tages. Umso mehr freuten wir uns am Sonntag über die Bewertung des norwegischen Richters mit "vorzüglich (1), CAC, CACIB". Somit beenden wir die heurige Saison mit je zwei Anwartschaften auf den slowakischen und ungarischen Champion. Wir sind stolz auf diese konstant gute Leistung unserer Maus und freuen uns schon darauf unsere Titel im kommenden Jahr hoffentlich zu finalisiseren!


Ebenfalls im Oktober machten Ambrella und ich uns auf den Weg nach Ungarn. Bei der Ausstellung in Komarom verpassten wir zwar leider knapp mein persönliches Ziel – die letzte noch fehlende Auslandsanwartschaft auf den internationalen Champion mit nach Hause zu bringen – dennoch waren wir durchaus erfolgreich. An beiden Tagen erhielten wir in der Championklasse die Bewertung CAC, Res. CACIB und somit immerhin zwei Anwartschaften auf den ungarischen Champion. Im nächsten Jahr werden wir dieses Ziel weiter verfolgen.


Auf die Ausstellung in Tulln Ende September/Anfang Oktober begleitete mich diesmal Herr schwarz – mein Herzenshund aus unserem B-Wurf – „Lucky“. Nach anfänglicher großer Aufregung und Neugier – mauserte sich der Bursche doch schnell und am letzten Tag konnte ich ihn schon halbwegs „präsentieren“. Am Freitag und Sonntag lautete das strenge Urteil der Richter „versprechend“. Samstag wurde unsere Vorstellung sogar mit einem „vielversprechend“ honoriert. Wir sind weiter sehr gespannt auf die Entwicklung unserer Bs und freuen uns immer über Neuigkeiten von ihren neuen Familien!

Ein paar Fotos als Rückblick auf unser Welpentreffen Mitte September. Das Wetter war gnädig, die Stimmung unter Menschen und Hunden bestens und am Ende des Tages hoffentlich alle ausgelastet und zufrieden. Es war uns eine große Freude, vor allem so viele unserer Jüngsten wieder zu sehen und uns mit „alten Bekannten“ upzudaten und auszutauschen. Wir hoffen, auch euch hat es gefallen und sehen unserem nächsten Treffen schon freudig entgegen.


Mitte August wagten wir erstmals den Schritt, Ambrella auch im Ausland zu präsentieren und durften uns auf Anhieb über eine Anwartschaft zum internationalen Champion freuen. Bei der Duodanube Bratislava konnte sich unsere Maus am Samstag mit einem Vorzüglich 1, CAC, CACIB perfekt in Szene setzen. Weitere Auslandsausstellungen sind somit geplant. Außerdem gab es Anfang September einen Spontanbesuch von Ambrellas Sprößling Dots (Belfort vom Taschlbach) der sichtlich begeistert von unseren bestens angepassten Katerchen war. Auf ein weiteres Wiedersehen bei unserem diesjährigen Welpentreffen Mitte September freuen wir uns schon sehr!

Im Juni war Ambrella nach ihrem Wurf dieses Jahr erstmals wieder auf zwei Ausstellungen unterwegs, wo sie sich in Bestform präsentierte: Auf der IHA Klagenfurt erreichte sie am Samstag mit einem "vorzüglich" (1), CACA die letzte fehlende Anwartschaft auf den "Österreichischen Champion" worüber wir uns sehr freuen! Auch für ihre Leistungen im Vorjahr wurde sie mit dem "Austrian Show Winner" belohnt. Ebenfalls im Juni haben wir uns erstmals auch auf einer "ÖHU-Ausstellung" versucht, wo wir uns über die Bewertung "vorzüglich, CACIB" freuen durften. Weiter geht es in der Champion Klasse ... und mit einem neuen Ziel: "Internationaler Champion" - wir versuchen unser Glück also demnächst im umliegenden Ausland.


Mit auslastungsbedingter Verspätung dürfen wir die pünktliche Geburt unseres freudig erwarteten B-Wurfs am Dienstag, den 8.3. bekanntgeben. Wir freuen uns über 4 Rüden und 5 Hündinnen aus unserer Hündin Ambrella und dem Interchampion-Rüden Argo di Assonanza, die munter durch die Wurfkiste robben und ihre Mama schon jetzt ganz schön auf Trab halten. Sollten Sie bereits Interesse an einem Welpen aus diesem Wurf bekundet haben, werden wir uns spätestens am Wochenende persönlich bzw. per E-Mail bei Ihnen melden!


Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass unsere Nachzuchthündin Ambrella am 6.1. und 8.1. vom Interchampion Argo di Assonanza gedeckt wurde. Mittels Ultraschall wurde die Trächtigkeit bestätigt, sodass es für uns nun noch einmal warten heißt ... wir halten euch auf dem Laufenden!




Wir wünschen euch allen Frohe Weihnachten, entspannte Feiertage und das Beste für 2016! Wir freuen uns schon jetzt, auf unseren hoffentlich im Frühjahr zu erwartenden B-Wurf und halten euch weiterhin über Neuigkeiten zu unserer Wurfplanung auf dem Laufenden!






Oft kommt es im Leben anders, als man es plant … so leider auch bei uns. So groß war die Freude auf unseren B-Wurf, leider sollte es aber nicht sein und die Verpaarung aus unserer Hündin Alessa und Atillio di Assonanza hat keine Welpen zum Vorschein gebracht.



Wir freuen uns sehr, die Verpaarung unserer Hündin Alessa mit dem Rüden Atillio di Assonanza am 30.6. und 1.7. bekanntgeben zu dürfen. Zwei erfolgversprechende Deckakte lassen uns auf die Ankunft unseres B-Wurfes Anfang September hoffen. Nähere Infos zu Atillio finden Sie hier. Aufgrund der zahlreichen, uns bereits vorliegenden Anfragen, bedauern wir, keine fixen Zusagen mehr machen zu können, kontaktieren Sie uns aber dennoch gerne, wenn wir Sie auf unsere Interessentenliste setzen dürfen.



in den letzten Monaten hat sich wieder einiges getan:




Anfang Mai durften wir uns einmal mehr über die tolle Entwicklung unserer Nachwuchshündin Ambrella freuen. Auf der Ausstellung in Wieselburg erhielt sie diesmal die Bewertung "vorzüglich 1", sowie die Titel CACA, CACIB, beste Hündin und BOS. Stolzer kann man kaum sein ;-)





Im April nutzten wir die ersten warmen Tage für einen längst überfälligen Besuch bei Albion und seiner Familie, die uns erst in ihrem Zuhause willkommen hießen und uns anschließend auf einen Ausflug an die Donau mitnahmen, wo diese Schnappschüsse entstanden sind. Vielen Dank für den wirklich netten Nachmittag!








Im März durften wir uns erst in Graz, danach in Salzburg jeweils über die Bewertung "vorzüglich 2", Res. CACA freuen. Auch Antares präsentierte sich bei seiner zweiten Ausstellung in Salzburg bereits wesentlich sicherer und wurde mit "sehr gut" bewertet. Herzliche Gratulation!








Wir sind unglaublich stolz auf unsere Maus Ambrella, der vom ÖKV der Titel "Österreichischer Jugendchampion" zu- erkannt wurde und hoffen, bei den diesjährigen Ausstellungen an diese schöne Leistung anknüpfen zu können.






Wir hoffen Sie hatten schöne Feiertage im Kreise Ihrer Liebsten und sind gut ins neue Jahr gerutscht! Für 2015 senden wir allen unseren Interessenten, Freunden und den Besitzern unserer As die besten Wünsche und freuen uns jetzt schon auf unseren diesjährigen Wurf, den wir für Sommer geplant haben. Näheres finden Sie zeitgerecht auf unserer Homepage!



Anfang Dezember gibt es viel Neues zu berichten: unser "Erstgeborener" Antares besteht mit seinem Frauchen die Begleithundeprüfung BH1 mit der Bewertung "sehr gut" - wir gratulieren sehr herzlich zu dieser tollen Leistung! Noch am selben Wochenende feierte er sein Ausstellungsdebüt in Wels und erreichte - aufgrund der verständlichen Nervosität beim "ersten Mal" - die Bewertung "gut".

Auch unser Kücken Ambrella konnte die Richter an diesem Wochenende nach einem "sehr gut" auf der letzten Ausstellung in Tulln, einmal mehr für sich gewinnen. Sie erreichte am Samstag bei ihrem ersten Start in der Zwischenklasse die Bewertung "vorzüglich (2) - Res. CACA" und konnte ihre Klasse am Sonntag mit einem "vorzüglich (1) - CACA" sogar gegen die starke Konkurrenz gewinnen. Wir sind unendlich stolz auf unser Mädchen! Auch das Wiedersehen mit Schwesterchen Andastra und ihrer Familie hat uns sehr gefreut!







Mitte August haben wir die weite Reise nach Innsbruck auf uns genommen und konnten mit durchaus positiven Ergebnissen zurückkehren: Am Samstag noch mit Sehr Gut bewertet, konnte unser Kücken Ambrella am Sonntag wieder überzeugen und erhielt mit der Bewertung Vorzüglich erneut den Titel "Jugendbester".



zwei Fotos unseres ersten "Welpentreffen" des A-Wurfs unserer Dalmatiner vom Taschlbach von Anfang August. Es war uns eine Ehre und Freude! Besonders gefreut hat uns, dass wirklich alle Zeit gefunden und die teils lange Anreise auf sich genommen haben! Es war schön, alle Babys wiederzusehen und ich glaube auch die Hunde kamen an diesem Tag auf ihre Kosten. Das schreit förmlich nach einer Wiederholung ...








Wir freuen uns sehr auf unser erstes "Welpentreffen" Anfang August und hoffen auf gutes Wetter für diesen besonderen Anlass.








Wir sind stolz auf unsere Junghündin Ambrella, die in diesem Jahr nach einem Sehr Gut in Graz, in Salzburg, Wieselburg und Oberwart mit Vorzüglich bewertet wurde und zuletzt in Oberwart sogar den Titel "Jugendbester" mit nach Hause gebracht hat.








Lisi (Alice) urlaubte in Korsika und ließ es sich dort so richtig gut gehen. Beneidenswert ...








Antares hat seinen Geburtstag mit seinen Menschen anständig gefeiert und wünscht stellvertretend allen Wurfgeschwistern Alles Gute zum 1. Geburtstag!











Weihnachtsgrüße von Albion und Lisi (Alice)



Anfang Dezember durfte Ambrella sich auf der IHA Wels zum ersten Mal präsentieren und erhielt zu unserer großen Freude an beiden Ausstellungstagen die Bewertung "vielversprechend". Außerdem gab es ein sehr nettes Wiedersehen mit Schwester Andastra und Bruder Antares und deren Familien, über das wir uns sehr gefreut haben. Im März werden wir mit Ambrella auf der IHA Graz in der Jugendklasse vertreten sein.








Nachdem sie aufgrund einer Allergie nicht bei ihrer neuen Familie bleiben konnte, ist Ambrella Ende August zu uns zurückgekehrt und findet bei uns ihr endgültiges Zuhause.








Die Audiometrie ergab erfreulicherweise, dass nur eine Hündin (Alice) einseitig hörend ist. Die übrigen Welpen sind alle beidseitig hörend.



zwei Rüden und fünf Hündinnen

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass am 04.06.2013 unser A-Wurf das Licht der Welt erblickt hat! 2 Rüden und 5 Hündinnen, denen man regelrecht beim Wachsen zusehen kann, halten unsere Alessa seitdem auf Trab.

Sollten Sie Interesse an einem Welpen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.



der Ultraschall bestätigt - wir erwarten Welpen



Nun steht es fest - wir dürfen uns voraussichtlich Anfang Juni über unseren ersten Wurf freuen.

Nun heißt es weiterhin gespannt abwarten, wie viele Dalmis das Licht der Welt erblicken werden.



erstes Kennenlernen im Sommer 2012


Unsere Hündin Alessa von Sagittarius 2005 wurde am 31.03.2013 von Urban von der Villa Justi gedeckt.


Ob wir uns tatsächlich Anfang Juni auf unseren ersten Wurf freuen dürfen wird uns eine Ultraschall-Untersuchung in etwa vier Wochen zeigen.


Kontakt: Schmitzer Michaela, Laaerstrasse 78, A-2116 Nodendorf | Telefon: +436769493388 | Mail: info@dalmatiner-vom-taschlbach.at | Facebook: